[an error occurred while processing this directive]

Formulare ganz einfach erstellen

Onlineformulare mit wenigen Mausklicks einfach und bequem selbst gemacht

Hier klicken und mehr erfahren

Programme von Machern für Macher

Die Grammiweb-Produktreihe hält viele praktische Tools für Webdesigner bereit

Hier klicken und mehr erfahren

[an error occurred while processing this directive]

(Stand: 13.04.21, Adresse: http://www.grammiweb.de/informativ/etrade/ecomm3.shtml)

 

Wege des eCommerce

eCommerce setzt immer mindestens zwei Beteiligte voraus, den Käufer und den Verkäufer. Die Beziehung zwischen Teilnehmern eines Geschäftsprozesses, die so genannte Interaktion, lässt sich in sechs Modelle aufteilen, die in jeweils beiden Richtungen möglich ist:

BtB - Business to Business

Das BtB ist die Geschäftsbeziehung zwischen zwei Unternehmen und der umsatzstärkste Bereich des eTrade. Viele Firmen haben in ihrem Onlineangebot Bereiche für Fachhändler eingerichtet und nehmen per Email Bestellungen ihrer gewerblichen Kunden an.

BtC - Business to Customer

Das BtC bezeichnet die Abwicklung geschäftlicher Prozesse zwischen einem Unternehmen und einer Privatperson bzw. einem privaten Haushalt. Bekannteste Form des BtC sind die Onlineshops, in denen der Besucher aus einem vom Anbieter gestalteten Internetangebot Produkte auswählen und bestellen kann.

BtG - Business to Government

BtG ist der Oberbegriff des Onlinegeschäfts zwischen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen wie Ämtern, Behörden und Schulen. In der Regel verläuft die Geschäftsbeziehung in Richtung GtB, zum Beispiel durch Ausschreibungen oder das Benachrichtigen bei der Beauftragung von Dienstleistungen per Email. BtG wäre zum Beispiel das Anbieten eines Produktes oder einer Dienstleistung via Mail.

CtC - Consumer to Consumer

Das Geschäftsverhältnis "Kunde zu Kunde" findet man vorrangig in zahllosen Kleinanzeigenmärkten und privaten Tauschbörsen.

GtG - Government to Government

Das GtG beschreibt den Handel von öffentlichen Einrichtungen zu öffentlichen Einrichtungen. So wäre zum Beispiel das Anfordern von Büromaterial per Email diesem Begriff zuzuordnen.

GtC - Government to Consumer

"Government to Consumer" beschreibt die Verbindung von öffentlichen Einrichtungen und Privatpersonen. Viele Gemeinden bieten zum Beispiel Informationen wie Öffnungszeiten und zu Kosten für eigene Dienstleistungen auf deren Homepage an, Ministerien bieten das kostenlose Zusenden von Informationsmaterial und immer häufiger finden sich Einrichtungen, die Behördengänge online ermöglichen, so dass Formulare nun elektronisch angefordert werden können oder einfache Prozesse, die nicht die Anwesenheit der Privatperson nötig machen, einfach vom heimischen PC aus erledigt werden können.

Weitere Artikel zu diesem Thema:


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]

© Grammiweb.de Internetlösungen. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 13.04.2021
Seitenanfang - Sponsor werden - Datenschutz - Medien - Impressum - Werbung - Hilfe - Kontakt