Neu: Inspirationen für Webdesigner

Entdecken Sie die schönsten Seiten im Netz

Hier klicken und mehr erfahren

Schnelle Seiten gefällig?

Befreien Sie Ihre Webseiten mit wenigen Mausklicks von unnötigem Balast

Hier klicken und mehr erfahren

Zielgruppen für Ihre Onlineangebote

Demographische Basisdaten

(W3B) Wer online langfristig erfolgreich sein will, muss sich an Zielgruppenbestimmung herantrauen. Das W3B erhebt im Auftrag namhafter Unternehmen jährlich die demographischen Basisdaten, die den "gläsernen Surfer" bilden. Diese Basisdaten sollen helfen, sich auf die Gegebenheiten im Web einstellen zu können und den Erfolg im Internet näher zu bringen.

So ergab die letzte Erhebung des W3B, dass im Laufe des Jahres 1999 die Zahl der weiblichen Onlinenutzer auf 23 Prozent angestiegen ist, was im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung von 6 Prozent bedeutet. Die Alterspyramide, die das Durchschnittsalter widerspiegelt, ermittelte ein Durchschnittsalter von etwa 33 Jahren. 1995 waren die 20 bis 29-jährigen mit einem Anteil von 63% (heute 35%) noch die Hauptakteure im Web. Jeder zweite Internetnutzer beabsichtigt, im Jahr 2000 online zu kaufen, jeder dritte erwägt zumindest die Möglichkeit. Waren 1999 noch 48 Prozent aller Surfer Studenten, sind es jetzt nur noch 13. Neuer Spitzenreiter in der Kategorie "Berufsstand" sind die Angestellten mit glatten 49%. Der Bildungsstand der WWW-Nutzer relativiert sich zusehends im Vergleich zu 1995. Waren damals noch 95% der Surfer Abiturienten, sind es heute nur noch 60 Prozent.

Im Folgenden werden alle Ergebnisse der 9. W3B-Umfrage aufgelistet.

Internetbenutzer nach Geschlecht

Diagramm

Weibliche Nutzer: 23,2%
Männliche Nutzer: 76,8%

Internetbenutzer nach Altersgruppen

Diagramm

Altersgruppe 50 Jahre und älter: 10,4%
Altersgruppe 40 bis 49 Jahre: 15,2%
Altersgruppe 30 bis 39 Jahre: 30,5%
Altersgruppe 20 bis 29 Jahre: 35,1%
Altersgruppe 19 Jahre und jünger: 8,7%

Internetbenutzer nach absolviertem Schulabschluss

Diagramm

(Bislang) kein Schulabschluß: 2,4%
Hauptschulabschluß: 10,6%
Mittlere Reife: 27,1%
Abitur: 59,8%

Internetbenutzer nach Berufsstand

Diagramm

Angestellte: 49%
Selbständige: 15,1%
Studenten: 13,1%
Schüler: 7,7%
Beamte: 5,1%
Doktoranden: 1,5%
Sonstige: 8,6%

Internetbenutzer nach Erfahrungen im Onlineshopping

Diagramm

Noch nie im Internet eingekauft: 39,1%
Einmal im Internet eingekauft: 13,7%
Bis zu 5 mal im Internet eingekauft: 25,1%
Über 5 mal im Internet eingekauft: 21,7%
Weiß nicht: 0,4%

Internetbenutzer nach Kaufabsicht

Diagramm

Beabsichtigen Einkauf: 50,7%
Werden vielleicht einkaufen: 36,6%
Werden keinesfalls einkaufen: 8,1%
Weiß nicht: 4,6%

(Quelle: W3B)

Weitere Artikel zu diesem Thema:


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

© Grammiweb.de Internetlösungen. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 19.10.2018
Seitenanfang - Sponsor werden - Datenschutz - Medien - Impressum - Werbung - Hilfe - Kontakt