Verwalten Sie Ihre Webfarben

Behalten Sie mit MyColor Studio den Überblick über Ihre Onlineprojekte

Hier klicken und mehr erfahren

Programme von Machern für Macher

Die Grammiweb-Produktreihe hält viele praktische Tools für Webdesigner bereit

Hier klicken und mehr erfahren

Bookmarklets: Entwicklertools

Diese Scripte erweitern die Browserfunktionen, indem Sie sie als Favoriten/Bookmarks aufrufen können. Weitere Informationen zu Bookmarklets.

Einige Bookmarklets wurden mit freundlicher Genehmigung von Squarefree.com zur Verfügung gestellt.

  • Quellcode anzeigen

    (MOZ, NS4) Gibt den Quellcode der aktuellen Seite aus.

  • HTML mit WDG prüfen

    (IE, MOZ, NS4, OPERA) Überprüft die HTML-Validität.

  • Links prüfen

    (IE, MOZ, NS4, OPERA) Überprüft die Links einer Seite mittels des Link-Validators des W3C.

  • CSS prüfen

    (IE, MOZ, NS4, OPERA) Überprüft Stylesheets mittels des CSS-Validators des W3C.

  • Farben auflisten

    (IE) Listet alle auf der aktuellen Seite verwendeten Farben auf, sofern diese im hexadezimalen Format angegeben wurden.

  • ASCII-Tabelle

    (IE, MOZ, NS4, OPERA) Öffnet eine ASCII-Tabelle

  • HTML-Code ausführen

    (IE, MOZ) Führt markierten HTML-Code in einem neuen Fenster aus

  • Tags einfärben

    (IE, MOZ, OPERA) Markiert alle angezeigten Seitenelemente, die mit einem beliebigen HTML-Tag formatiert wurden (also zum Beispiel ergibt p die Markierung aller Textelemente, die mit <p> eingefasst wurden).

  • Farbpalette

    (IE, MOZ, NS4, OPERA) Gibt eine Übersicht der 216 "websicheren" Farben aus.

  • Mauskoordinaten anzeigen

    (IE, MOZ, NS4, OPERA) Zeigt die Mauskoordinaten in der Statuszeile an, was z. B. beim Positionieren von DHTML-Elementen nützlich ist.

  • Objekte einrahmen

    (IE, MOZ, OPERA) Bindet Objekte in grüne Rahmen ein und ermöglicht so, den Seitenaufbau nachzuvollziehen.

    Mozilla/NS6 Fehler: 60829 Erzeugt kleine Anzeigefehler beim Scrollen.

    IE Fehler: Kann das Laden von Bildern unterbrechen.

  • Seite neu aufbauen

    (IE, MOZ, OPERA) Baut eine Webseite neu auf.

  • Zeichenweise laden

    (IE, MOZ) Lädt eine Webseite Zeichen für Zeichen.

  • Keywords finden

    (IE, MOZ, OPERA) Listet alle Wörter einer Webseite mit der Häufigkeit ihres Vorkommens auf.

  • HTML prüfen

    (IE, MOZ, NS4, OPERA) Prüft HTML mit dem W3C HTML validator.

    Unter Windows und Linux arbeitet dieses Bookmarklet nur mit lokalen Dateien.

  • HTML Schnellprüfung

    (MOZ) Prüft HMTL, vermeidet aber Fehlermeldungen zum nicht vorhandenen Doctype und zur fehlenden Zeichensatzangabe.

  • Schwarz-Weiss

    (IE) Zeigt jede Webseite in Schwarz-Weiss an. Nützlich, um sie einmal aus der Sicht von Farbenblinden zu sehen, oder um die Wirkung von Farben auszuschliessen.

  • PDAisation

    (MOZ) Zeigt an, wie eine Seite mit einem PDA aussähe.

  • Grafiken prüfen

    (IE, MOZ) Zeigt eine Liste der nicht gefundenen Grafiken an.

  • Grafiken ausblenden

    (IE, MOZ, OPERA) Ersetzt alle Grafiken durch ihren ALT-Text.

    Es wird nur der IMG-Tag ersetzt, grafische Schaltflächen, Hintergrundbilder oder Imagemaps werden weiterhin angezeigt..

  • Alt-Texte zeigen

    (MOZ) Listet Grafiken und ihre alternativen Texte (oder "fehlt" bzw. "leer").

  • Stammbaum

    (IE, MOZ) Listet die Hierarchie jeden Elements in der Statuszeile auf, z. B. würde ein Link folgenden Text ergeben: "BODY > table tbody tr TD > A".

    Zeigt ausserdem Klassen (z. B. SPAN.newsItemLink) und IDs (z. B.. DIV#content), soweit vorhanden.

  • Style Sheets anzeigen

    (MOZ) Zeigt alle verlinkten und eingebetteten Style-Definitionen an.

  • Scripte anzeigen

    (MOZ) Zeigt alle verlinkten und in die Seite eingebetteten Scripte an.

  • Variablen auflisten

    (MOZ, OPERA) Zeigt eine Aufstellung aller verwendeter Variablen einer Webseite.

  • Klassen auflisten

    (IE, MOZ, OPERA) Zeigt eine Aufstellung aller verwendeter Klassen einer Webseite.

  • Layout aufgliedern

    (IE, MOZ, OPERA) Zeigt Tabellen, Absätze und DIVs an.

  • Seitenanker anzeigen

    (IE, MOZ, OPERA) Zeigt die Seitenanker, die als "Lesezeichen" auf einer Internetseite definiert wurden, an. Wenn Sie das Script testen, können Sie auf dieser Seite einen Anker finden: Ganz oben bei "Newsletter"

  • Seite bearbeiten

    (IE, MOZ) Ermöglicht das Bearbeiten der aktuellen Seite. Natürlich kann die geänderte Seite dann nicht online gegen die vorhandene ausgetauscht werden.

 
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

© Grammiweb.de Internetlösungen. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 19.01.2018
Seitenanfang - Sponsor werden - Datenschutz - Medien - Impressum - Werbung - Hilfe - Kontakt