Formulare ganz einfach erstellen

Onlineformulare mit wenigen Mausklicks einfach und bequem selbst gemacht

Hier klicken und mehr erfahren

Schnelle Seiten gefällig?

Befreien Sie Ihre Webseiten mit wenigen Mausklicks von unnötigem Balast

Hier klicken und mehr erfahren

Seitenübergänge (Transitions)

Mit dem Internet Explorer ab der Version 4 liefert Microsoft mit insgesamt 23 verschiedenen Effekten ein hervorragendes Mittel zur Inszenierung jedes Seiten- oder Siteaufrufes. Leider werden die dafür notwendigen Anweisungen nur von Microsofts Produkten interpretiert, die anderen Browser gehen (glücklicherweise ohne Fehlermeldung) darüber hinweg.

Zuerst einmal der Code. Dieser lautet:

<META http-equiv="*EVENT*" CONTENT="RevealTrans (  Duration=*DAUER*,Transition=*EFFEKT* )">

Dieser Code wird in den HEAD-Bereich des Webdokuments (also innerhalb der Tags <HEAD> und </HEAD> eingefügt.

Hierbei müssen  verschiedene Parameter vorgegeben werden. Für den Platzhalter *EVENT* in unserem Beispielcode lauten diese:

Site-Enter : Effekt wird beim ersten Aufruf einer Seite der Website, also des kompletten Webangebots, verwendet
Site-Exit : Effekt wird beim endgültigen Verlassen der Website verwendet
Page-Enter : Effekt wird bei jedem Aufruf der aktuellen Seite verwendet
Page-Exit : Effekt wird beim Verlassen der aktuellen Seite verwendet

Der Platzhalter *DAUER* legt die Zeitspanne fest, in der der Effekt erscheinen soll. Dies ist mit bis zu 30 Sekunden Anzeige möglich (wobei zu überlegen wäre, welcher Besucher eine halbe Minute für die Anzeige einer Seite opfern will, wenn dies nicht durch die Ladezeit vorgegeben ist).

Der Platzhalter *EFFEKT* schließlich gibt den Effekt (0 bis 23) vor, mit dem die Aktion untermalt werden soll. Folgende Effekt unterstützt der Internet Explorer:

Wert Bezeichnung Beschreibung Demo
0 Box in Alte Seite verschwindet in einem Kasten in der Seitenmitte Demo
1 Box out Neue Seite erscheint in einem Kasten in der Seitenmitte Demo
2 Circle in Alte Seite verschwindet in einem Kreis in der Seitenmitte Demo
3 Circle out Neue Seite erscheint in einem Kreis in der Seitenmitte Demo
4 Wipe up Neue Seite wird vom unteren Seitenrand her eingeblendet Demo
5 Wipe down Neue Seite wird vom oberen Seitenrand her eingeblendet Demo
6 Wipe right Neue Seite wird vom linken Seitenrand her eingeblendet Demo
7 Wipe left Neue Seite wird vom rechten Seitenrand her eingeblendet Demo
8 Vertical blinds Neue Seite wird mit einem vertikalen Jalousieeffekt eingeblendet Demo
9 Horizontal blinds Neue Seite wird mit einem horizontalen Jalousieeffekt eingeblendet Demo
10 Checkerboard across Neue Seite wird mosaikartig von links nach rechts aufgebaut Demo
11 Checkerboard down Neue Seite wird mosaikartig von oben nach unten aufgebaut Demo
12 Random dissolve Neue Seite wird pixelweise eingeblendet Demo
13 Split vertical in Alte Seite wird von beiden Seiten von der neuen überblendet Demo
14 Split vertical out Alte Seite wird nach beiden Seiten von der Mitte aus von der neuen überblendet Demo
15 Split horizontal in Alte Seite wird von oben und unten von der neuen überblendet Demo
16 Split horizontal out Alte Seite wird nach oben und unten von der Mitte aus von der neuen überblendet Demo
17 Strips left down Neue Seite wird diagonal von rechts oben nach links unten eingeblendet Demo
18 Strips left up Neue Seite wird diagonal von rechts unten nach links oben eingeblendet Demo
19 Strips right down Neue Seite wird diagonal von links oben nach rechts unten eingeblendet Demo
20 Strips right up Neue Seite wird diagonal von links unten nach rechts oben eingeblendet Demo
21 Random bars horizontal Neue Seite wird zeilenweise eingeblendet Demo
22 Random bars vertical  Neue Seite wird spaltenweise eingeblendet Demo
23 Random Zufallseffekt Demo

Die verschiedenen Optionen können problemlos miteinander kombiniert werden. Hierzu einige Beispiele:

Beim Aufruf der Seite soll diese die vorherige innerhalb von 5 Sekunden in einem Kreis verdrängen:

<META http-equiv="Page-Enter" CONTENT="RevealTrans (  Duration=5,Transition=2 )">

Beim Aufruf der Seite soll diese die vorherige innerhalb von 5 Sekunden in einem Kreis verdrängen und beim Verlassen innerhalb von 4 Sekunden von einer kreisförmig entstehenden neuen Seite ersetzt werden:

<META http-equiv="Page-Enter" CONTENT="RevealTrans (  Duration=5,Transition=2 )">
<META http-equiv="Page-Exit" CONTENT="RevealTrans (  Duration=4,Transition=3 )">

Bitte beachten Sie bei der Verwendung dieses HTML-Tipps, dass er schnell zum Besucherschreck mutieren kann. Werden Ihre Besucher von jeder Seite mit einem einminütigen Übergangseffekt (30 Sekunden beim Verlassen der vorherigen, 30 Sekunden beim Aufruf der neuen Seite) "verwöhnt", ist die Gefahr groß, dass sie entweder die für die Anzeige der Effekte notwendige Option "Seitenübergänge aktivieren" in den Internetoptionen deaktivieren oder dass sie genervt das Weite suchen.


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

© Grammiweb.de Internetlösungen. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 20.04.2018
Seitenanfang - Sponsor werden - Datenschutz - Medien - Impressum - Werbung - Hilfe - Kontakt