[an error occurred while processing this directive]

Verwalten Sie Ihre Webfarben

Behalten Sie mit MyColor Studio den Überblick über Ihre Onlineprojekte

Hier klicken und mehr erfahren

Schnelle Seiten gefällig?

Befreien Sie Ihre Webseiten mit wenigen Mausklicks von unnötigem Balast

Hier klicken und mehr erfahren

[an error occurred while processing this directive]

(Stand: 14.07.20, Adresse: http://www.grammiweb.de/softwaretipps/netauthor.shtml)

 

NetAuthor

Programmdetails

Programmart     HTML-Quelltexteditor
Programmtyp Freeware
Autor Ralf Ebert
Sprache Deutsch
Version 2.0
Plattform(en) Win 9x, Win NT, Win 2000, Win ME
Homepage http://netauthor.dreivier.net/
Download http://netauthor.dreivier.net/download.php
Dateigröße 2650 kb

Programmbeschreibung

NetAuthor ist eine Entwicklungsumgebung auf Quelltextebene, es fehlt also im Gegensatz zu Macromedias Dreamweaver oder Microsofts Frontpage die WYSIWYG-Funktion, sprich das Arbeiten wie in einer Textverarbeitung. Wer auf diesen Komfort verzichten kann (oder will, denn nur bei der direkten Arbeit am Code kann man die optimale Kontrolle auf die Seitenzusammensetzung erlangen), ist mit dem Programm bestens bedient.

Der Editor bietet intuitives und benutzerdefiniertes Syntax-Highlightning, also das Einfärben des Codes, bietet eine erfreulich übersichtliche Benutzeroberfläche, die an die eigenen angepasst werden kann, bringt Vorlagen und Textbausteine (welche vom Nutzer erweitert werden können), eine Projektverwaltung, beliebig erweiterbare interne Dokumentationshilfen, FTP-Zugriff für den Austausch mit dem Webserver und verschiedene HTML-Hilfswerkzeuge wie eine Tagleiste mit verschiedenen, häufig benötigten Anweisungen und einen Tageditor oder die automatische Vervollständigung von Tageingaben.

Neben den HTML-Eigenschaften unterstützt NetAuthor eine Vielzahl weiterer Umgebungen, allen voran PHP, bei dessen Befehlen automatische Popup-Hilfen mögliche Parameter aufzeigen oder durch einfache Anpassungen im Benutzermenü eine Vorschau ermöglicht wird. Auch Perl, JavaScript, CSS und XML kommen nicht zu kurz.

Leider wird NetAuthor zur Zeit nicht weiterentwickelt, da der Entwickler sich seines Studiums widmet. Es lohnt sich aber auf jeden Fall, das Produkt anzutesten, denn auch ohne aktuelle Pflege gibt's einen nützlichen Quelltexteditor zum Nulltarif, mit dem einige kommerzielle Produkte nur schwer mithalten können.

Bewertung:


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]

© Grammiweb.de Internetlösungen. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 14.07.2020
Seitenanfang - Sponsor werden - Datenschutz - Medien - Impressum - Werbung - Hilfe - Kontakt