Verwalten Sie Ihre Webfarben

Behalten Sie mit MyColor Studio den Überblick über Ihre Onlineprojekte

Hier klicken und mehr erfahren

Finden Sie harmonische Farben

Mit MyColor Studio, dem professionellen Farbmanagement für Ihre Webseite

Hier klicken und mehr erfahren

Emailadressen vor Spammern schützen

Man kann nicht sagen, dass die Versender unverlangter Werbemails für Potenzmittel und Körperteilverlängerungen nicht erfindungsreich wären. Um an potentielle neue Kunden zu kommen, haben sie Suchprogramme, sogenannte Bots, entwickelt, die Webseiten nach Emailadressen durchforsten und jeden Treffer sofort in ihre Delinquentendatei eintragen. Probieren Sie's ruhig aus: Setzen Sie Ihre Emailadresse auf Ihre Webseiten und zählen Sie die Stunden, bis die ersten Mails von afrikanischen Präsidentensöhnen, die Sie um Ihre Mithilfe bei finanziellen Transaktionen, oder Nachrichten mit lustigen Attachments in Ihrem Onlinepostfach auf Sie warten.

Das ist vor allem nervig, und mitunter kann's sogar gefährlich werden, wenn Viren und Trojaner auf diesem Weg Zugang zu Ihrem Rechner erlangen.

Mit diesem PHP-Script haben Sie beste Chancen, den ungeliebten Brieffreunden zu entrinnen: Es verschlüsselt Ihre Emailadressen in ASCII-Werte, die zwar vom Browser richtig wiedergegeben werden und die beim Anklicken auch den Mailclient öffnen, die aber von Bots nicht erkannt werden. Auf die gleiche Weise arbeitet auch unser Werkzeug "Antispammer", mit diesem Script haben Sie aber die Möglichkeit, die Verschlüsselung automatisch für beliebig viele Adressen vorzunehmen.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

Ändern Sie zunächst im Script selber die Standardvorgaben (soweit gewünscht). Wird es ohne Parameter aufgerufen, werden diese Angaben verwendet. Die Änderungen im Einzelnen:

/* Standardemailadresse */
$mp_name = "name";

Die Standardemailadresse, also das, was vor dem "@"-Zeichen stehen soll

/* Standarddomain */
$mp_domain = "domain.de";

Die Standarddomain, also das, was nach dem "@"-Zeichen stehen soll

/* Verbindung (für Anzeige) */
$mp_verb = "(at)";

Hier können Sie für die Ausgabe auch noch das "@"-Zeichen ersetzen

Wird das Script nun ohne Parameter aufgerufen, wird aus diesen Standards die Emailadresse name@domain.tld gebildet, und auf dem Bildschirm erscheint name(at)domain.tld.

Der Aufruf erfolgt in einem PHP-Dokument mit der Zeile

<? include("/pfad_zu/mailprotect.php"); ?>

und alternativ via Server Side Includes mit

<!--#include virtual="php010.php" -->

Weiterhin können Sie Parameter vorgeben, die die einzelnen Standardvorgaben ersetzen:

...mailprotect.php?mpname=anderername
Ersetzt den Namen der Emailadresse durch "anderername"

...mailprotect.php?mpdomain=anderedomain.tld
Ersetzt die Domain der Emailadresse durch "anderedomain.tld"

...mailprotect.php?mpklarname=anderername
Ersetzt den Namen der ausgegebenen Emailadresse durch "anderername"

...mailprotect.php?mpklardomain=anderedomain.tld
Ersetzt die Domain der ausgegebenen Emailadresse durch "anderedomain.tld"

...mailprotect.php?mpausgabe=anderername@anderedomain.tld
Ersetzt die Ausgabe durch "anderername@anderedomain.tld" (und ersetzt dabei, falls vorhanden, die Parameter mpklarname und mpklardomain)

Natürlich können Sie die jeweiligen Parameter auch kombinieren, so dass zum Beispiel

...mailprotect.php?mpname=name1&mpdomain=domain1.tld&
mpausgabe=name2@domain2.tld

den Link name2@domain2.tld erzeugt.

Wenn sie statt dessen nur den Namen und die Domain des Links vorgeben, werden diese auch für die Ausgabe verwendet und mit dem Parameter der Standardverbindung ergänzt:

...mailprotect.php?mpname=name1&mpdomain=domain1.tld

Ergebnis: name1(at)domain1.tld

 

Script jetzt herunterladen: Download (.zip, 1,73 Kilobyte)

Dieses Script können Sie frei verwenden. Beachten Sie hierbei bitte, dass wir keinerlei Haftung für dessen Funktion übernehmen können.

Übrigens sind wir über Links zum Grammiweb nie böse :-)


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

© Grammiweb.de Internetlösungen. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 20.11.2017
Seitenanfang - Sponsor werden - Datenschutz - Medien - Impressum - Werbung - Hilfe - Kontakt