Ganz schön bunt

Laden Sie jetzt stimmige Farbwelten für Ihre Webseiten herunter - kostenlos

Hier klicken und mehr erfahren

Neu: Inspirationen für Webdesigner

Entdecken Sie die schönsten Seiten im Netz

Hier klicken und mehr erfahren

Eingabefelder mit Hotkey

Sicherlich kennen Sie von Ihrem Betriebssystem die Hotkeys, Tastenkombinationen, die direkt zu Funktionen führen. Auch HTML stellt diese Tastaturkürzel zur Verfügung, was sich vor allem bei Formularen bezahlt machen kann (aber leider zur Zeit nur beim MS Internet Explorer funktioniert).

In unserem Beispiel können zwei Eingaben gemacht werden: Name und Vorname. Das "N" sowie das "V" sind hervorgehoben, mit der Kombination ALT-N bzw. ALT-V kann zwischen den Feldern "gesprungen" werden.

Um die Hotkeys verfügbar zu machen, muss zunächst ein Label, also eine Adresse für den Hotkey, geschaffen werden. Dieses Label wird dann mit dem gewünschten Hotkey versehen, also z. B. "N" für "Name". Als nächstes muss das Feld, das beim Auslösen der Tastenkombination aktiviert werden soll, mit dem gleichen Label versehen werden. Wir haben die erforderlichen Passagen im Quelltext gekennzeichnet.

Ein Beispiel:

Der Quellcode:

<table width=100% cellpadding=5 cellspacing=0 border=0>
<tr>
<td>
<p><LABEL FOR="id_name" ACCESSKEY="N"> <b><u>N</u></b>ame</LABEL></p>
</td>
<td>
<input id="id_name" type="text" name="name" size="30">
</td>
</tr>
<tr>
<td>
<p><LABEL FOR="id_vorname" ACCESSKEY="V"> <b><u>V</u></b>orname</LABEL></p>
</td>
<td>
<input id="id_vorname" type="text" name="vorname" size="30">
</td>
</tr>
</table>


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

© Grammiweb.de Internetlösungen. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 21.01.2018
Seitenanfang - Sponsor werden - Datenschutz - Medien - Impressum - Werbung - Hilfe - Kontakt