Neu: Inspirationen für Webdesigner

Entdecken Sie die schönsten Seiten im Netz

Hier klicken und mehr erfahren

Formulare ganz einfach erstellen

Onlineformulare mit wenigen Mausklicks einfach und bequem selbst gemacht

Hier klicken und mehr erfahren

Schutz vor Ideendieben

Frage

Wie kann ich den Quellcode meiner Seiten vor Ideendieben schützen?

Antwort

Da basteln Sie stundenlang an den Einstellungen einer Seite herum, implementieren JavaScripte und lassen sich auch sonst den ein oder anderen Trick einfallen - und kurz nach dem Upload finden Sie die gleichen Geistesblitze auf anderen Webseiten? Ein Quellcodeschutz muss her; nur leider gibt es keinen...

Sie können aber wenigstens ein wenig Verwirrung schaffen, die den meisten Abkupferern schon Barriere genug ist:

Verschieben Sie den Quellcode einfach einige Zeilen nach unten. Theoretisch reichen bereits 50 Leerzeilen aus, um dem Betrachter eine leere Seite vorzugaukeln. Um sie dann vollends davon zu überzeugen, dass ihr Plagiatsversuch nicht funktionieren wird, produzieren Sie noch eine selbstkonstruierte Fehlermeldung wie zum Beispiel

<!-- Compiler-Error - Please contact the administrator -->

oder aber auch scheinbaren Schutz wie zum Beispiel

<!-- The CodeCruncher - No code available -->

Den Browser stören die Leerzeilen und die fiktiven Meldungen nicht im Geringsten, einzig die Ladezeit erhöht sich leicht.

Sie können es gleich ausprobieren: Schauen Sie sich doch mal den Quelltext dieser Seite an.


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

© Grammiweb.de Internetlösungen. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 17.11.2018
Seitenanfang - Sponsor werden - Datenschutz - Medien - Impressum - Werbung - Hilfe - Kontakt