Neu: Inspirationen für Webdesigner

Entdecken Sie die schönsten Seiten im Netz

Hier klicken und mehr erfahren

Programme von Machern für Macher

Die Grammiweb-Produktreihe hält viele praktische Tools für Webdesigner bereit

Hier klicken und mehr erfahren

Bannerwechsel

Frage

Wie kann man mehrere Banner hintereinander, mit dem dazugehörigen Link, anzeigen lassen, um so zwar für mehrere Seiten Werbung zu machen, aber trotzdem nicht so viel Anzeigeplatz zu verbrauchen?

Antwort

Dank des "Weiterleitungs"-MetaTags aus unserer HTML- & CSS-Tipps-Ecke können Sie vollkommen unproblematisch und ohne Umwege über JavaScripte oder Perl-Programmroutinen auf andere Seiten umleiten.

Richten Sie sich einfach so viele Seiten ein, wie Sie Banner anzeigen wollen. Nennen wir die Seiten der Einfachheit halber einfach werbung1.htm, werbung2.htm und werbung3.htm.

In einem Frameset wird nun die Seite "werbung1.htm" aufgerufen. Auf ihr befindet sich das erste Banner. Durch untenstehende Zeile in der HEAD-Sektion des Dokuments wird nach einer vorgegebenen Warte- bzw. Anzeigezeit die nächste Seite geladen, in unserem Beispiel wäre das dann "werbung2.htm". Von dieser führt dann, wiederum durch den MetaTag unten, der Weg nach vordefinierter Zeit zur Seite "werbung3.htm". Dort wird die Zeile einfach wieder eingefügt, diesmal mit dem Ziel "werbung1.htm". Somit ist eine Unendlichschleife geschaffen.

Die dafür erforderliche Codezeile lautet:

<meta http-equiv="Refresh" content="60; url=http://ZIELADRESSE">

Die Zahl hinter der "content"-Angabe gibt die Wartezeit bis zur Weiterleitung zur nächsten Seite in Sekunden an, in diesem Beispiel also eine Minute.


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

© Grammiweb.de Internetlösungen. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 20.09.2018
Seitenanfang - Sponsor werden - Datenschutz - Medien - Impressum - Werbung - Hilfe - Kontakt