Schnelle Seiten gefällig?

Befreien Sie Ihre Webseiten mit wenigen Mausklicks von unnötigem Balast

Hier klicken und mehr erfahren

Finden Sie harmonische Farben

Mit MyColor Studio, dem professionellen Farbmanagement für Ihre Webseite

Hier klicken und mehr erfahren

Einführung in XML

Eine XML-Datei besteht aus verschiedenen Elementen, deren Namen Sie von Ihnen gewählt werden können und deren Inhalt aus Text besteht. Ein Element kann auch Attribute haben. Aus mehreren Elementen ergibt sich dann eine Struktur, die sich der Autor bereits vorher überlegen sollte. Diese Struktur beginnt mit dem Root-Element, das Ausgangspunkt für alle anderen Elemente ist und sie beinhaltet.

Eine wesentliche Erleichterung beim Schreiben ist das kostenlos von Microsoft zur Verfügung gestellte XML-Notepad. Um dieses zu benutzen sollte jedoch der IE 5 installiert sein, da sonst das Notepad alle Elementnamen in Grossbuchstaben ändert und dies im XSL-File berücksichtigt werden muss. Natürlich gibt es noch andere Hilfsprogramme, wobei fast jedes so seine Feinheiten hat, die verhindern, das das Ergebnis im IE 5 dargestellt werden kann.

Beim Benennen der Elementnamen muss darauf geachtet werden, dass XML die Groß- und Kleinschreibung unterscheidet. Also ein mit <NAME> geöffnetes Element, wird nicht durch das Tag </Name> wieder geschlossen. Wichtig ist auch das jedes geöffnete Element unbedingt wieder geschlossen wird, da sonst sofort eine Fehlermeldung erscheint. Es muss auch darauf geachtet werden, dass die Struktur genau eingehalten wird und die geöffneten Tags an den richtigen Stellen wieder geschlossen werden.

Ein kleines Beispiel:

<?xml-version="1.0"?>

<?xml-stylesheet type="text/xsl" href="Autoren.xsl"?>

<Personen>

<Autor ID="1"> <!-- Hier steht ein Kommentar. -->

<Vorname>Frank</Vorname>

<Nachname>Mueller</Nachname>

</Autor>

<Autor ID="2">

<Vorname>Stefan</Vorname>

<Nachname>Maier</Nachname>

</Autor>

</Personen>

In diesem Beispiel ist <Personen> das Root-Element, das alle Elemente der Datei beinhaltet. Innerhalb des Autoren-Elementes gibt es zwei Elemente mit den Child-Elementen Vorname und Nachname und dem Attribut ID, welches hier zur Durchnummerierung verwendet wird.

Attribute werden im Elementanfangstag angegeben, deren Inhalte werden mit einem Gleichheitszeichen und in Anführungszeichen dargestellt. Wenn man diese XML-Datei im IE 5 öffnet, wird automatisch ihre Struktur in einem Baum dargestellt, da keine XSL-Datei angegeben wurde.

Sicherlich soll öfter mal ein Kommentar eingefügt werden, diesen fügt man zwischen das Start-Tag <!-- und das End-Tag --> (s. obiges Beispiel).


Zurück Zurück zum Inhaltsverzeichnis Weiter

© Grammiweb.de Internetlösungen. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 11.12.2018
Seitenanfang - Sponsor werden - Datenschutz - Medien - Impressum - Werbung - Hilfe - Kontakt